Zur Person

Profilbild Dennis Dannecker

Dennis Dannecker
Projekt Manager, PMP®

Kernkompetenzen / berufliche Schwerpunkte

Langjährige Erfahrung aus komplexen, heterogenen IT Umgebungen u. A. mit folgenden Schwerpunkten:

  • SAP Landscape-Management 6 Jahre,
  • Change-Management für Server, Applikationen, Datenbanken (SAD) 6 Jahre,
  • Incident-Management / Operations Lead SAD 6 Jahre,
  • sowie, und das betrifft alle vorgenannten Bereiche,
  • Projekt Management, Koordination international operierender Teams.

Berufliches- technisches Wissen

  • Projektmanagement (PMI, ILS / IHK Vorbereitung, Housten,)
  • IT Service Delivery Management
  • Elektrotechnische Berufsausbildung (Radio- und Fernsehtechniker)

Zertifikate / Weiterbildung

  • PMP®, Project Management Professional - 2020
  • ILS - Projektmanagement (Vorb. IHK Zertifikat) - 2014
  • ADM100 - Administration AS ABAP1 SAP - 2011
  • ITIL v3 Foundation in IT Service Management - 2010
  • ITIL v2 Foundation in IT Service Management - 2006
  • Cisco - Introduction to Cisco Networking Technologies - 2005
  • MCSE - Microsoft Certified Systems Engineer - 2001
  • CNA - Certified Novell Administrator - 2000

Sprachen

  • Deutsch - Muttersprache
  • Englisch - Präsentationsfähig

Relevante Projekterfahrungen

07/2011 - 05/2019

Luftfahrtindustrie, Hamburg (Outsourcing-Contract)
SAP Landscape Manager

  • Verantwortlichkeiten
    - Planung von Change Aktivitäten entsprechend des SAP Lifecycle
    - Mitwirkung und Planung von Projekten zur Anpassung der SAP Systeme an Kundenbedürfnisse (Major Change) wie z.B. EHP-Upgrades zur Einführung neuer Funktionalitäten, Datenbank-Upgrades oder Anbindung von SAP an Drittanbietersoftware
    - Bewertung von Kundenaufträgen hinsichtlich vertraglicher Machbarkeit und deren Durchführung zur Qualitätssicherung
    - Überwachung von Entstör-Prozessen mit Blick auf SLA-Vereinbarungen und vertragsgemäße Leistungserbringung.
    - Rechenschaftsberichte im Service Management Board (SMB) hinsichtlich erfolgter, und bevorstehende Änderungen sowie dem SLA-Status der jeweiligen SAP Landschaft.
    - Krisenmanagement und Teilnahme / Reporting in Eskalations-Management-Teams

11/2006 - 06/2011

Luftfahrtindustrie, Hamburg (Outtasking-Contract)
Change Manager und Operations Lead

  • Verantwortlichkeiten
    Im Bereich des Change-Management
    - Umsetzung, Vermittlung, Steuerung und Verbesserung des Change Prozess gem. ITIL Prozessmethodik
    - Projekt-Koordination für Primes und VPM Entwicklungen (Arbeitspakete aus Key-Projekten wie A400M und A380) – Übernahme in die ITIL konforme Change-Prozessmethodik
    - Einforderung von Prozesstreue bei Kunden und Lieferanten
    - Bewertung von Kundenaufträgen hinsichtlich vertraglicher
    Machbarkeit und deren Durchführung zur Qualitätssicherung
    - Rechnungsvorbereitung hinsichtlich außervertraglicher Sonderleistungen

 

  • Im Bereich des Inzident-Management
    - verantwortlich für die Überwachung der Dokumentation nach Entstörung,
    - das tägliche Reporting in Kundengremien
    - das Erkennen und Beseitigen von personellen Engpässen
    - Krisenmanagement und Teilnahme / Reporting in Eskalation Management Teams

01/2005 - 10/2006

Automobilindustrie, Hamburg
IT-Infrastruktur - RUN

  • Verantwortlichkeiten
    - Benutzeradministration im Active Directory
    - Mitarbeit beim Aufbau eines Operating zur Betriebssteuerung
    - Koordination des lokalen User-Help-Desk
    - Erarbeiten fehlender und notwendiger Umfänge (Dokumentation, Stammdaten, Tools)

    Projekte
    Catia v5 Client AP
    - Entwicklung einer weitgehend automatisierten Installationsroutine auf Wintel-Basis unter Berücksichtigung des Konzernstandards
    Ausfallsichere Anbindung des Logistikdienstleisters an die Werks-IT
    - Herstellung einer 34Mbit Richtfunkstrecke nebst SDSL-Landline zur Ausfallsicherung.
    Rechenzentrumsumbau
    - Mitwirkung beim Rechenzentrumsumbau
    - Überwachung der Gewerke und Koordination notwendiger Umschaltvorgänge auf das redundante Rechenzentrum
    Netzwerkdokumentation
    Dokumentation der gesamten Werks-Infrastruktur,
    - Mentoring und Prämissen-Setzung für einen Werkstudenten (Diplomarbeit)
    Netzanbindung einer neuen Produktionslinie
    - Erstmalige Anbindung einer neun Produktionsline für den Achsenbau an die zentrale Steuerung (ZS) zur Just-In-Sequents Fertigung.

04/2001 - 10/2006

Automobilindustrie, Hamburg
IT-Infrastruktur - RUN

  • Verantwortlichkeiten
    - Benutzeradministration im Active Directory
    - Mitarbeit beim Aufbau eines Operating zur Betriebssteuerung
    - Koordination des lokalen User-Help-Desk
    - Erarbeiten fehlender und notwendiger Umfänge (Dokumentation, Stammdaten, Tools)

    Projekte
    Catia v5 Client AP
    - Entwicklung einer weitgehend automatisierten Installationsroutine